Uns ist es wichtig dich im Alltag für alle Situationen zu rüsten und dich mit passenden Informationen auszustatten. Deshalb findest du in diesem Bereich immer wieder aktuelle Einträge.

Vor Herbalife war ich eine energielose Mama von drei Kindern. Ich ernährte mich planlos und unregelmäßig. Dank der vielen Tipps und Rezepte in den Anwenderportalen, lernte ich mich mit meiner Familie gesünder zu ernähren, bekam Anregungen für meine Sporteinheiten und Motivation durch den Austausch mit Gleichgesinnten.

Daniela W.

Energie-Schub

Starte mit dynamischen Stretch-Übungen, die dich von Kopf bis Fuß lockern. Deine Bewegungen sollten langsam und fließend sein.

  • Mit den Armen kreisen, während du 30 Sekunden auf der Stelle läufst.
  • Auf der Stelle laufen und dabei die Knie anziehen, während du die Arme schwingst – 30 Sekunden.
  • 10 Wadenheben– stehe mit schulterbreit auseinandergestellten Füßen. Auf die Zehenspitzen heben, eine Sekunde lang halten, dann wieder absenken.
  • 10 Kniebeugen– stehe mit schulterbreit auseinandergestellten Füßen, die Zehen nach vorne. Nach unten und hinten beugen, so als ob du dich auf einen Stuhl setzen wolltest. Eine Sekunde halten, dann von den Hüften aus wieder zum Stehen kommen.
  • 10 flache Ausfallschritte – Ein Ausfallschritt ist einfach ein Schritt nach vorne und dann mit dem anderen Bein einen Schritt zurück. Lege die Hände an die Hüften, achte auf einen geraden Rücken und mache einen richtig großen Schritt nach vorne. Senke dabei das hintere Knie Richtung Boden. Halte diese Position für zwei Sekunden und führe dann das vordere Bein wieder zurück. Wiederhole die Übung mit dem anderen Bein.
  • Auf der Stelle joggen– 30 Sekunden.

Traumfigur in 4 Wochen?

So titeln viele Zeitschriften oder lauten Überschriften der unzähligen Berichte und Ratgeber zum Abnehmen.  Das Internet ist voll von zahlreichen Fitnessblogs und Seiten mit Tipps und Tricks, wie man schnell zur Traumfigur kommt. Wer von uns fragt sich nicht, wie geht das. Zauberei?

Sein Leben zu verändern, die Ernährung umzustellen und Sport zu treiben ist oft mit harter Arbeit verbunden. Vor allem muss man selbst einen starken Willen haben, die Ziele umzusetzen.

  • Mit Shopping zum Ziel

Eine gute Möglichkeit ist Shopping. Wenn du Erfolge mit deinem  Training erzielen konnten, so gehe nicht etwa in eine Boutique sondern eher in ein Sporthaus und belohne dich mit neuen Sportsachen, die dann sogar vielleicht schon eine Nummer kleiner ausfallen. Auch neue Trainingsgeräte sind eine gute Anschaffung.

  • Erfolge festhalten

Du kannst auch ein Tagebuch führen und deine Trainingswerte eintragen, so hast du die Erfolge stets vor Augen und das motiviert zusätzlich. Mache auch Bilder vom Körper, das macht den Vorher- oder Nachher-Effekt deutlich.

  • Musik motiviert

Hörst du Musik beim Sporteln? Dann erstellen dir auf dem Smartphone oder Musicplayer eine persönliche Playlist mit den Lieblingssongs. Das weckt den Ehrgeiz und du „vergisst“ die Anstrengung während der Übungen.

Herbalife Naschereien

250 g Erdnussbutter
90 g Honig
2 TL Vanilleextrakt
100 g Haferflocken
5 Messlöffel PRO 20 Select
30 g Kokosraspeln
1 Prise Salz
40 g Kakaobohnensplitter
2-4 TL Wasser

1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermengen.
2. Die Mischung für ca. ½ Stunde in den Kühlschrank stellen.
3. Kleine Kugeln formen und diese für weitere 2 Stunden in einer verschlossenen Schüssel in den Kühlschrank stellen.

Bei jeder Bestellung inklusive:

  • Zugang zu unseren Anwender Portalen
  • Rezepte und Mahlzeitenpläne
  • Ernährungs- und Workout-Tipps
  • 24/7 Personal Online Coaching